Schatzküste  /  Schatzküste

Nach sechs Jahren und vielen spannenden, erfolgreichen und aufregenden Aktivitäten beenden wir unsere Projektarbeit im Schatz an der Küste

Wir danken Allen, die uns unterstützt und ermutigt haben, die Biologische Vielfalt im Hotspot 29 zu erhalten und zu verbessern.

Unsere Verbundpartner sind auch weiterhin in der Region als Ansprechpartner für Sie da - wir freuen uns, von Ihnen zu hören oder zu lesen.

Die Inhalte dieser Webseite werden in den nächsten Monaten reduziert, die Seiten "Kontakt", "Bildung", "Service" und "SchatzLotse" mit allen Downloads bleibt aber vorerst für Sie bestehen.

Tschüss und bis bald!

Das Schatzküste-Team bei der Abschluss-Radtour in Drammendorf.

Das Projekt Schatz an der Küste wird vom Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit im Bundesprogramm Biologische Vielfalt gefördert.