Auf der Suche nach der Ochsenzungen Sandbiene

Ein Morgen im Mai südlich von Ribnitz-Damgarten. Die Sonne hat schon ordentlich Kraft und die Schüler:innen der Löwenzahnschule haben im Schatten einer Eiche Platz genommen und lauschen dem Hautflüglerspezialisten Christoph Kornmilch. Der Experte beschreibt die Ochsenzungen-Sandbiene und ihre Lebensweise. Die Kinder wissen schon einiges über die Biene: „Es ist eine ganz schwarze Biene, die nur auf der Ochsenzunge nach Pollen sucht“, meldet sich ein Drittklässler. Anja Reuhl vom NABU Mecklenburg-Vorpommern erklärt: „Wir wollen heute gemeinsam die Ochsenzungen-Sandbiene suchen, um neue Erkenntnisse über das Vorkommen der speziellen Biene an der Schatzküste zu gewinnen! Alle Menschen in der Region können mitmachen und wenn ihr eine Ochsenzunge entdeckt, schaut doch mal, ob vielleicht eine schwarze Biene – etwa so groß, wie eine Honigbiene – darauf nach Pollen sucht!“

Die Ochsenzungen-Sandbiene ist eine sehr seltene Bienenart und die Spannung ist groß, ob die Biene an diesem Tag entdeckt werden kann. Mit Lupengläsern, Klemmbrettern und Bildern der Biene und ihrer Futterpflanze strömen die Kinder in Kleingruppen aus. Zunächst suchen sie nach der Ochsenzunge, eine Pflanze aus der Familie der Raublattgewächse. Die ersten Pflanzen mit den auffälligen violetten Blüten sind schnell gefunden, sie stehen am Wegesrand und den trockenen Hängen der Wiese.

Doch so eifrig die Schüler*innen auch suchen, an diesem Morgen entdecken sie keine Ochsenzungen-Sandbiene. Trotzdem sind die Mitarbeiterinnen des NABU sehr zufrieden. „Auch wenn wir die Biene nicht gefunden haben, ist das auch eine wichtige Erkenntnis für die Forschung“, erklärt Juliane Brasch vom NABU den Schüler*innen. „Außerdem wisst ihr jetzt, wonach ihr Ausschau halten könnt. Vielleicht entdeckt ihr bis Ende Juni noch mehr Ochsenzungen und mit ganz viel Glück vielleicht auch eine Ochsenzungen-Sandbiene. Meldet eure Funde unbedingt auf der Webapp!“

Link zur App „Vielfalt erforschen“ (hier klicken).

Kommt die Biene NABU QuadratKlein
Schülerin beobachtet Ochsenzunge (Juliane Brasch)
Ochsenzungen Sandbiene Suche Ribnitz-Damgarten Löwenzahnschule NABU klein
Experte Christoph Kornmilch erläutert die Lebensweise der Ochsenzungen Sandbiene (Juliane Brasch)